Explain Like I´m Five

Kreditversicherung leicht erklärt

Luisa und Paul gehen in die erste Klasse Volkschule und sind beste Freunde. Mama und Papa von Paul gehen früh arbeiten und haben keine Zeit, Paul eine Jause zu machen. Deshalb nimmt Luisa oft zwei Brote mit und gibt eines davon Paul. Paul verspricht Luisa, dass er zum Schulschluss für jedes Brot einen Euro zahlen wird. Am Zeugnistag hat Paul aber kein Geld mit. Er erzählt Luisa, dass er gemein zu seinem Bruder war und jetzt eine Woche kein Taschengeld bekommt. Deshalb kann er die zwölf Brote nicht bezahlen. Luisa ist traurig, weil sie das Geld nicht bekommt – dabei wollte sie sich davon ein Superheldinnen-Kostüm kaufen. Doch zum Glück wird Paul von seiner Mama abgeholt. Seine Mama zahlt Luisa zwölf Euro für die Brote.


© Shutterstock

30 Jahre später sind Luisa und Paul Unternehmer. Wenn die Paul GmbH heute ihre offene Rechnung nicht bezahlt, dann ist Luisa nicht nur traurig. Da Paul der größte Kunde der Luisa GmbH ist, könnte sie bei einem Forderungsausfall auch ihre offenen Rechnungen nicht bezahlen. Luisa muss vielleicht Mitarbeiter entlassen und geht im schlimmsten Fall insolvent. Eine Kreditversicherung unterstützt Unternehmen durch laufende Bonitätsüberwachung ihrer Kunden und warnt im Falle vor möglichen Schäden. Sollte doch etwas passieren, bezahlt sie den entstandenen Schaden.


08. Juli 2017

Teilen Tweet Teilen