Kalkulieren Sie Ihre Finanzen und sorgen Sie freiwillig vor: Geben Sie Selbstauskunft.

Selbstauskunft

Auskunft geben heißt präventiv handeln!

Aufgrund der aktuellen Situation um Covid-19 sind wir angehalten, eine Überprüfung unserer versicherten Risiken durchzuführen. Bitte helfen Sie mit, indem Sie uns nachstehend angeführte Fragen beantworten bzw. Unterlagen zukommen lassen. Gerne möchten wir Ihnen auch eine Hilfestellung anbieten, um Informationen zu Ihrer aktuellen Lage bestmöglich aufbereiten zu können.

Welche Informationen soll ich liefern? 

 per E-Mail an financials@acredia.at

  • Aktuelle Bilanz und G+V über das abgelaufene Geschäftsjahr (2019)
  • Budget für 2020 bzw  revidiertes Budget für 2020 aufgrund der Auswirkungen von Covid-19
  • Finanzierung? Sicherstellung der Liquidität für die nächsten 6 Monate
  • Genehmigte Leistungen (Maßnahmen der Bundesregierung zur Unterstützung von Unternehmen) im Rahmen von Covid-19
  • Beantwortung unseres Covid-19 Fragebogens

Was kann ich tun, um mein Grading unverändert zu behalten bzw. es zu verbessern?

Aktuelle Informationen zeitnah liefern, damit wir eine neuerliche Überprüfung starten können.

Durch Selbstauskunft bei ACREDIA handeln Sie präventiv für Ihr Business!

Was kann ich tun, wenn meine Lieferanten mich nicht mehr beliefern?

Sich mit ihnen schnellstmöglich in Verbindung setzen, um neue Modalitäten (Zahlungsziele, Sicherheiten etc. ) auszuhandeln.

Downloads

Vertraulichkeit und Datenschutz

 

ACREDIA behandelt alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, vertraulich. Personenbezogene Daten verarbeiten wir ausschließlich nach Maßgabe der DSGVO und dem DSG. Weitere Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten sind unter dem Link www.acredia.at/datenschutz abrufbar.

Kontakt

ACREDIA Services GmbH

Himmelpfortgasse 29, 1010 Wien